Duplo News

Klebekrägen "Wolf Busch Soft" im Hochsommer

Die Soft-Variante der Klebekrägen "Wolf Busch" wurde ursprünglich für die Verwendung bei winterlichen Temperaturen sowie für unregelmäßige Hufformen entwickelt. Uns ist es wichtig, nah am Kunden zu sein und für Rückmeldungen immer ein offenes Ohr zu haben. Nun wurde uns von einer negativen Erfahrung mit der Soft-Variante bei den aktuellen hochsommerlichen Temperaturen berichtet.
Es liegt wie so vieles im Bereich der Hufbearbeitung im Ermessen des Hufbearbeiters vor Ort, da wir die individuellen Begebenheiten nicht kennen. Wir als Hersteller tun immer unser Möglichstes, unsere Empfehlungen aufgrund der Testergebnisse und Materialeigenschaften abzugeben - aber auch im Bereich der Hufbearbeitung gilt "erstens kommt es anders und zweitens als man denkt"... Es kann also sein, dass gerade bei den sehr hohen Temperaturen und in manchen Regionen sehr trockenen Bedingungen die Reißfestigkeit der Soft-Variante (etwa wenn sich ein Pferd erschrickt oder hängen bleiben sollte) nicht so gut ist wie bei der regulären Variante.
Einerseits ist es natürlich immer besser, dass die Sollbruchstelle der Klebekrägen nachgibt, als einen Sehnen- oder Bänderschaden zu riskieren; andererseits sollte natürlich die Haltbarkeit der Laschen möglichst gut sein. Wir wissen nicht, ob es sich hier um einen Einzelfall handelt - die Wolf-Busch-Klebekrägen sind ein sehr beliebtes Produkt und unter den vielen Anwendern haben wir bisher kaum negative Rückmeldungen erhalten. Da aber die Hitze weiter anhalten soll, wollten wir diese Information gleich an Sie weitergeben.
Auch wenn die Klebekrägen "Wolf Busch Soft" grundsätzlich auch bei wärmeren Temperaturen außerhalb der Wintermonate verwendet werden können, empfehlen wir also aus gegebenem Anlass, im Hochsommer lieber die reguläre Variante zu verwenden. Unabhängig von der Temperatur raten wir aufgrund der etwas höheren Dehnbarkeit des verwendeten Grundmaterials davon ab, die Soft-Variante an Hufen zu benutzen, die sehr stark drehend oder schiebend fußen. Für Sportarten, in denen die Befestigung der Beschläge einer besonders hohen, scherenden Belastung ausgesetzt ist (etwa im Springsport), sind sie ebenfalls nur eingeschränkt zu empfehlen.
11.08.2022

Preisanpassung der Duplo-Beschläge zum 28. Juli.2022 - NICHT in der Schweiz!

Sie haben es mit Sicherheit bereits in den sozialen Medien gelesen: Alles wird teurer... so auch die Duplo-Beschläge. Duplo Deutschland hat leider aufgrund der derzeitigen allgemeinen Beschaffungspolitik und der Dramatik an den Beschaffungsmärkten keine andere Möglichkeit, als die Preise zum 28. Juli anzuheben.
Wir werden unser Lager für Sie nochmal richtig auffüllen, um so die Preisanpassung möglichst lange von Ihnen fernhalten zu können. Wir werden Sie natürlich rechtzeitig informieren, sobald sich bei uns neue Informationen in Bezug auf eine Preisanpassung in der Schweiz ergeben.
Ihr Duplo-Team Schweiz

05.07.2022

Duplo Newsletter

Haben Sie schon den aktuellen Newsletter unserer deutschen Partner gelesen?
01.07.2022

Webseite in französischer und italienischer Sprache

Wir freuen uns, dass unsere neue Webseite nun auch in französischer und italienischer Sprache zur Verfügung steht!

13.05.2022

Hufbearbeiter-Liste

Kennen Sie schon unsere Hufbearbeiter-Liste? Wenn Sie Pferdebesitzer sind, finden Sie hier vielleicht einen Duplo-Experten in Ihrer Nähe; wenn Sie selbst Duplo-Verarbeiter sind, können Sie durch einen Eintrag Ihren Kundenstamm erweitern.
09.05.2022

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Webseite!

Sie finden an dieser Stelle sämtliche Informationen rund um den Duplo-Verbundbeschlag und einen neu gestalteten Online-Shop mit einer noch grösseren Produktauswahl als bisher.
01.05.2022

Versandkostenfreie Bestellungen bis Ende 2022

Wir wollen Ihnen unseren neuen Online-Shop und unsere neuen Konditionen schmackhaft machen, indem wir Online-Bestellungen bis zum 31. Dezember 2022 belohnen: Ab einem Warenwert von 350,00 CHF übernehmen wir die Versandkosten für Sie! Zum Jahreswechsel wird das Wertlimit erhöht.
18.03.2022

Preisanpassung im Mai 2022

Im Rahmen einer allgemeinen Umstrukturierung wurden unsere Preise neu kalkuliert. Dies hat leider ergeben, dass eine Preisanpassung zum 1. Mai 2022 unumgänglich ist. Wir hoffen, dadurch die Unsicherheit bezüglich der steigenden Rohstoffpreise auf längere Zeit abpuffern zu können. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
18.03.2022

Umstellung auf Staffelpreise

Wir lösen unser bisheriges Rabattsystem auf und steigen zum 1. Mai 2022 auf ein Festpreissystem in Kombination mit Staffelpreisen um. Alle Kunden können dann von unseren Mengenrabatten profitieren. Hufbearbeiter, Tierärzte und Einzelhändler erhalten besondere Gewerbe-Konditionen.
18.03.2022